FAQ

Es handelt sich dabei um ein kostenloses Branchenbuch für regionale Betriebe – in der Corona-Krise und darüber hinaus. Auf der Webseite werden Firmen samit ihrem jeweiligen Status („Geschlossen“, „Kurzarbeit“, usw.) gelistet. Außerdem wird angegeben, ob der Betrieb liefert, Onlinekurse bietet oder im Notfall erreichbar ist. Die Seite richtet sich nicht nur an Tirol, sondern alle Bundesländer Österreichs. Betriebe können sich kostenlos eintragen.

Im Grunde darf sich jede Firma in Österreich eintragen. Firmen im Grenzgebiet anderer Länder können sich auch gerne eintragen, insofern diese nach Österreich liefern. Diese werden womöglich in der Umkreissuche nicht korrekt gelistet.
JA. Ein Firmeneintrag ist komplett kostenlos. Die Seite soll in erster Linie dazu dienen, in der Zeit von COVID-19 Betrieben als Unterstützung zu dienen und eventuell neue Kunden zu gewinnen. Auch der Gutscheinverkauf kann Einnahmen bringen. Da wir hier nicht auch noch Kosten für die Betriebe generieren wollen, ist die Seite komplett kostenlos.

Folgende Möglichkeiten bestehen, um Filialen einzutragen:

  1. Jede Filiale trägt sich selbst ein. Hierbei ist zu beachten, dass Änderungen wie zum Beispiel die Öffnungszeiten und der Corona-Krisen-Status von jeder Filiale einzeln erfolgen muss.
  2. Ein User erstellt EINEN Eintrag mit allen Filialen. Diese Variante kann für Betriebe mit einem kleinen Filialennetz die beste Lösung sein. Hier kann der User mit einem Klick den Status aller Filialen verändern.
  3. Ein User erstellt FÜR JEDE Filiale einen Eintrag. Diese Variante ist bei einer großen Anzahl an Filialen zu bevorzugen. Gerne unterstützen wir Sie auch beim anlegen von großen Filialnetzen. Die Filialen können im Anschluss zentral verwaltet werden, oder aber auch von den jeweiligen Filialen selbst.

Bei Fragen kannst du uns gerne auch Mailen. Schreib uns: